Organe

Die Statuten des Verein SRO-SVV beruhen auf dem Vereinsbeschluss vom 5. Juni 2013 und sind seit dem 1. Juli 2013 in Kraft.

Vereinsversammlung

Oberstes Organ des Vereins SRO-SVV ist die Vereinsversammlung, bestehend aus den 27 Mitgliedsgesellschaften. In der Regel findet jährlich eine ordentliche Vereinsversammlung statt.

Vorstand

Das geschäftsführende Organ des Vereins SRO-SVV ist der Vorstand. Er beschliesst über alle Angelegenheiten, die nicht von Gesetzes wegen oder durch die Vereinsstatuten der Vereinsversammlung oder anderen Organen vorbehalten oder übertragen sind.

Fachstelle

Es besteht zudem eine Fachstelle Geldwäscherei. Dieses Fachorgan ist besetzt mit Vertretern aus den Mitgliedsgesellschaften. Es berät den Vorstand und bereitet zusammen mit der Geschäftsstelle SRO-SVV die Geschäfte vor.

Geschäftsstelle

Für die ordnungsgemässe Abwicklung der Vereinsadministration ist die Geschäftsstelle SRO-SVV verantwortlich. Sie wird vom Vorstand gewählt.

Unabhängige Prüf- und Untersuchungsstelle

Seit dem 1. Januar 2011 besteht eine unabhängige Prüf- und Untersuchungsstelle, welche sich um die Auswertung der internen und externen Berichterstattung der Mitgliedsgesellschaften kümmert. Bei Verstössen stellt sie dem Vorstand Antrag zur Wiederherstellung des gesetzmässigen und reglementskonformen Zustandes.

Revisionsstelle

Die Vereinsversammlung wählt jeweils für drei Jahre eine Revisionsstelle, die ihr nach Massgabe der für Aktiengesellschaften geltenden Vorschriften Bericht erstattet.

Weitere Informationen zum Thema